TERMINE     ·       BERICHTE     ·       04671/ 2410
 
 

Montag
17.09.2018

Rahmragout vom Rind, Nudeln, Salat (für Vegetarier: Quorn-Ragout)

Dienstag
18.09.2018

Vegetarische Kartoffel-Linsensuppe

Mittwoch
19.09.2018

Bratwurst mit gestovten Bohnen, Kartoffelpüree (für Vegetarier und ohne Schweinefleisch: vegetarische Wurst)

Donnerstag
20.09.2018

Lasagne und Gurkensalat

 


Die Information über die Inhaltsstoffe erhalten Sie jederzeit direkt in der Schule.

Das Küchenteam vom Diako Service Nordfriesland wünscht „Guten Appetit“!

 

Offene Ganztagsschule

 
 

In Bredstedt nehmen z.Zt. 109 Kinder an der OGS teil – das sind über 60 % aller Schülerinnen und Schüler! Einige sind nur für die Randstundenbetreuung angemeldet oder haben sich einen bestimmten Tag ausgesucht, viele sind aber jeden Tag bis um 15.00 Uhr bei uns in der Schule!

Die Kinder essen täglich gemeinsam Mittag und werden in verschiedenen Hausaufgabengruppen betreut. Die meisten Kinder nehmen an einem von täglich bis zu 4 angebotenen Kursen teil, in denen sie fröhlich basteln, malen, schwimmen, spielen, turnen oder werken. Wir freuen uns, dass die Offene Ganztagsschule so gut angenommen wird!

 

Im 1. Halbjahr 2018/19 werden folgende Kurse angeboten:
Montag: "Sportspiele", "Fit & Sicher im Wasser", "Malen lernen", "Erste Hilfe", "Entspannung"
Dienstag: "Spiel & Spaß im Wasser", "Spiele drinnen und draußen", "Werken"
Mittwoch: "(Fuß)Ball & Co.", "Schwimmen", "Kreatives", "JuZl"
Donnerstag: "Bewegungslandschaft", "Gesellschaftsspiele", "Kochen", "Werken" 

 

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, Fragen zur OGS haben oder ggf. speziell zum Bildungspaket (Bildungskarte) für das gemeinsame Mittagessen, wenden Sie sich bitte an unsere OGS-Leitung Frau Feist (Mo-Do 11:30-15:00 Uhr) oder an unsere Sekretärin Frau Dyck (Mo-Do 8:00-15:00 Uhr sowie Fr 8:00-12:00 Uhr).

 

Informationen zur OGS

 
 

Für das Betreuungsangebot in der OGS gilt:
- Eine Anmeldung kann für 1, 2, 3 oder 4 Tage erfolgen.
- Die Anmeldung für die Angebote ist für das Schulhalbjahr verbindlich.
- Die Angebote sind in der Regel kostenlos. Bei einigen Kursen können Materialkosten anfallen.
- Wenn Sie Ihr Kind für ein Angebot anmelden, dann muss es in der Schule Mittag essen.

Informationen zum Mittagessen:
- Das warme Mittagessen kostet pro Mahlzeit 3,00 €.
- Mit einem Bildungsgutschein kostet das Essen 1,00 €. (siehe Informationen zum Bildungsgutschein auf der nächsten Seite).
- Es kann alternativ Essen von zu Hause mitgebracht und in der Schule eingenommen werden.
- Eine Abmeldung für das Mittagessen kann nur berücksichtigt werden, wenn diese bis 11.00 Uhr am Vortag vorliegt.
- Die Kosten für das Mittagessen müssen im Voraus, bis zum 25. des Vormonats, auf das Konto des Fördervereins der Grundschule Bredstedt überwiesen werden. Über die Summe der Kosten informieren wir Sie jeweils vorher durch einen Brief.

 

Mitarbeiter der OGS

 
 

Es sorgen viele Personen dafür, dass die Offene Ganztagsschule „funktioniert“. Im 2. Halbjahr des Schuljahres 2017/18 sind folgende Mitarbeiter für die OGS im Einsatz:

Hausaufgabenbetreuung Klasse 1
Annemarie (Ami) Koch, Karin Zernitz

HA-Betreuung Klasse 2
Tanja Kloß

HA-Betreuung Klasse 3
Candy Schnittgaard, Peter Zimmermann

HA-Betreuung Klasse 4
Eike Beyer

Mittagsbetreuung „Kalt-Esser“
Annemarie (Ami) Koch, Tanja Kloß

Mittagsausgabe in der Küche
Heike Dapprich

 

Mittagsbetreuung beim warmen Mittagessen

Judith Feist, Karin Zernitz


Kursbetreuung
Anne Boysen (Bewegungslandschaft); Sandra Eskildsen (Spiel & Spaß im Wasser, Schwimmen); Sandra Hoppe (Entspannung);  Annemarie Koch (Erste Hilfe); Neele Richter (Fit & Sicher im Wasser); Candy Schnittgard ((Fuß)Ball & Co., Sportspiele); Sabine Schulz (unterstützt Sandra Eskildsen); Catja Walker (Kochen); Karin Zernitz (Malen lernen, Spiele drinnen und draußen, Kreatives, Gesellschaftsspiele); Peter Zimmermann (Werken)

Seit Februar 2018 unterstützt Judith Feist uns in der OGS, sie überwacht den Tagesablauf und unterstützt die Hausaufgabenbetreuung, beim Mittagessen und auch bei den Kursen. Sie organisiert die OGS, d.h. sie übernimmt die Bestellung und Abrechnung des Mittagessens, die Erstellung der Statistik, kümmert sich um das Programm - also um die Kurse und die Mitarbeiter sowie um die Anmeldungen der Schülerinnen und Schüler.

 

Zusätzlich unterstützt Maik Paulsen, unser „BuFDi“ (Bundesfreiwilligendienstleistender), die Hausaufgabenbetreuung und verschiedene Kurse – je nach Bedarf.

Praktikanten, die vorübergehend an unserer Schule sind, z.B. von der Schule für Sozialpädagogische Assistenten in Husum oder Niebüll, werden ebenfalls in der OGS zur Unterstützung unserer Mitarbeiter eingesetzt. 

 

Infos zum Bildungspaket

 
 

Wofür gibt es das Bildungspaket?
- Kultur, Sport, Mitmachen – Freizeitangebote
- Zuschuss zum Mittagessen
- Schulausflüge
- Schulbedarf
- Schülerbeförderung
- Lernförderung

Wer bekommt es?
- Alle Schülerinnen und Schüler, deren Eltern Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld („Hartz IV“), Sozialhilfe, Wohngeld oder den Kinderzuschlag erhalten.

Was muss ich tun, wenn ich das Bildungspaket, also die Bildungskarte, bekommen möchte?
- Stellen Sie beim Sozialzentrum einen Antrag und lassen sich ausrechnen, ob Sie für Ihre Kinder Anspruch auf eine Bildungskarte haben.

Die Bildungskarte ist befristet. Bitte lassen Sie diese rechtzeitig vor Ablauf der Gültigkeit verlängern, damit die Mittagessen-Vergünstigung weiterhin bestehen bleiben kann.

Wenn Sie Fragen zur Bildungskarte haben oder weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Frau Feist oder an Frau Dyck.